In der heutigen Zeit spielen Accessoires in der Mode eine wichtige Rolle und neben Taschen und Schmuck zählen dazu auch die neuen Armbanduhren, welche mit einem edlen Design und einer modernen Technik überzeugen. Einer der bekanntesten Unternehmen ist Rado, welches ein Teil der bekannten Swatch Group ist, welche heute Uhren auf der ganzen Welt vertreibt.
Der Sitz in Lengnau bei Bern ist der perfekte Standort und wird oft auch Uhrenstadt genannt. Hier werden die neuen Modelle designt, entwickelt und auch hergestellt. Durch die gute Verarbeitung und die hohe Qualität der einzelnen Materialien kann man bei einem Kauf sicher gehen, dass das Uhrenwerk wirklich das hält, wofür die Marke steht und man lange Spaß an dem neuen Accessoire haben wird. Es lohnt sich daher in eine Marke wie Rado zu investieren, wenn man als Uhrenliebhaber auf der Suche nach etwas ganz besonderem ist.

Rado Uhren – schlichtes Design und doch etwas ganz besonderes

Anders als man es von vielen Markenuhren kennt, legen die Designer und Entwickler, welche beim Unternehmen tätig sind keinen Wert darauf, mit viel Prunk und knalligen Farben von sich zu überzeugen. Daher werden auch vor allem Erwachsene mit diesen Design angesprochen. Sieht man sich einmal die einzelnen Kollektionen an, welche im Handel erhältlich sind, dann ist auffallend, dass vor allem die Farben Schwarz, Silber und Gold überwiegen und man auch an Details gespart hat. Es geht also darum eine edle und seriöse Atmosphäre mit dieser Uhr zu schaffen und es möglich zu machen, dass man diese wirklich zu jeder Gelegenheit tragen kann.
Ein weiteres sehr wichtiges Detail der Uhrenmodelle sind die einzelnen Materialien, welche eingesetzt werden. Alle von ihnen sind sehr robust und Stöße können dem Uhrenwerk und dem Armband wirklich nichts anhaben.
Selbst bei extremer Belastung wird man kaum Kratzer im Glas und am Gehäuse erkennen. Hart wie Stahl und kühl wie Metall, diese Uhren überzeugen nicht nur durch ihr Aussehen, sondern auch durch die einwandfreie Verarbeitung.

Die Qual der Wahl

Sollte man sich dafür entscheiden eine Uhr der Marke Rado zu kaufen, dann steht man vor der Qual der Wahl, denn jede Kollektion überzeugt durch andere Merkmale und es sollte ein einfaches sein für jeden Geschmack das Richtige zu finden. Neben den gewöhnlichen Runden Uhrenblättern, kann man auch quadratische Modelle finden. Vor dem Kauf sollte man in jedem Fall sicher gehen, dass es sich wirklich um ein Originalprodukt handelt. Am besten ist es daher im Fachhandel bzw. bei einem Juwelier ein paar Uhren anzuprobieren und sich dann erst zu entscheiden.
Rado gilt nicht umsonst seit 1957 als einer der besten und hochwertigsten Uhrenhersteller der Welt, sondern überzeugt immer wieder mit neuen modernen Designs und einer hochwertigen Technik. Wer also auf der Suche nach einer guten und stabilen Uhr seien sollte, der ist beim Unternehmen Rado genau an der richtigen Adresse und wird die neue Uhr nicht wieder tauschen wollen.

weitere Informationen:

Impressum | Bildnachweis /* */