Der Uhrenhersteller Jaeger-LeCoultre steht heute wie damals, zu ihrer Gründung (1833), für hohe Qualität bei der Uhrenherstellung. Dabei werden aber nicht nur Armbanduhren fabriziert, sondern auch Tischuhren, bei denen besonders die Uhr Atmos zu erwähnen ist, die sich selbstständig über Temperaturveränderungen aufzieht. Die Firma hat dabei einige wichtige Neuerungen entwickelt, die ihre Uhren immer vorteilhafter gemacht haben, wie das flachste Uhrenwerk der Welt oder der Erfindung einer Uhr, die ohne Aufziehkrone auskommt.
Dabei hat das Unternehmen im Laufe der Zeit viele bekannte und ebenso beliebte Armbanduhren auf den Markt gebracht. Zu diesen gehören die Modelle Master Memovox und Master Reveil, aus der Jaeger-LeCoultre Master Kollektion. Weitere Uhren, die nicht so bekannt sind, aber dennoch viele Vorteile mit sich bringen, sind: die Master Control, die Master Ultra Thin oder die Master Calendar. Dabei bietet die Kollektion Master, 19 verschiedene Uhrenmodelle, die sich in ihren Merkmalen und den Besonderheiten unterscheiden, was es für jeden möglich macht, eine passende Uhr für sich zu finden.

Merkmale Jaeger-LeCoultre Master Uhren

Ein sehr wichtiger Punkt und somit auch ein Merkmal der Uhren von Jaeger-LeCoultre aus der Master Kollektion, ist die verwendete Technik für das Uhrwerk. Dabei handelt es sich meist um ein Automatikwerk, das sich selbstständig aufzieht, indem es die Bewegungen des Arms auf einen Rotor überträgt, der wiederum die Feder spannt. Selbst wenn die Armbanduhr längere Zeit nicht getragen werden sollte, hat diese eine Restlaufzeit von 35 bis 55 Stunden. Außerdem kann man die meisten Produkte der Master Kollektion noch über eine Krone aufziehen, wenn dies nötig werden sollte.
Ein anderes Markenzeichen der Uhren ist ihr Gehäuse und das dazugehörige Armband, das die Optik und die Qualität der Ware ausmacht. Um die Uhr langlebig und stoßfest zu machen, wird für das Gehäuse meist Stahl oder Titan verwendet. Weiterhin sorgen diese Materialien aber auch für einen guten und vor allem bequemen Tragekomfort. Das Armband besteht dabei meist aus dunklem Leder, das über einen Schließer aus Stahl geschossen wird. Der Vorteil hierbei ist, dass man die Uhr immer sicher auf seine Größe einstellen kann. Durch die Entwicklung von dem sehr dünnen Uhrenwerk konnten natürlich auch die Gehäuse schmaler gefertigt werden. Aus diesem Grund haben die meisten Produkte der Master Kollektion nur eine minimale Höhe und ein dementsprechend geringes Gewicht, so dass sie einem beim Tragen in keiner Form belasten.
Als Letztes ist auch noch die Anzeige der Uhren zu erwähnen, die neben der genauen Zeit auch noch das Datum, eine Stoppuhr oder einen Chronographen bietet, der bis zu Hundertstel-Sekunden genau messen kann. Dabei ist das Ziffernblatt sehr übersichtlich angeordnet und meist von einer edlen und dunkleren Färbung.

Master Ultra Thin

Die Kollektion bietet viele gute und vor allem hochwertige Uhren, wobei besonders die Master Ultra Thin anzuführen ist. Das Besondere an dieser Uhr ist, wie der Name schon vermuten lässt, das sehr dünne Gehäuse, das entweder aus Edelstahl, Gelbgold, Weißgold oder Rosengold erhältlich ist. Dieses ermöglicht ein leichtes Gewicht und somit einen guten Tragekomfort. Das Zifferblatt ist von seinem Design her sehr schlicht und zeitlos gehalten und bietet daher nur einen Minuten- und Stundenzeiger. Ebenfalls ein wichtiger Aspekt der Uhr ist das Armband aus hochwertigem Kroko-Leder, das über eine Faltschließe geschlossen werden und auf die benötigte Größe eingestellt werden kann. Da die Uhr bei Weitem nicht nur im Alltag getragen, sondern auch für den Sport verwendet werden kann, bietet sie eine Wasserdichte bis zu 100 Meter. Zum Schluss ist noch eine Besonderheit der Uhr, dass diese auch auf der Rückseite ein Saphirglas bietet, durch das man das Uhrwerk bewundern kann.
Mit der Master Ultra Thin kann man sich eine zuverlässige Armbanduhr kaufen, die sich sowohl im Alltag, wie auch bei Sport oder auf feineren Veranstaltungen hervorragend macht.

Modelle aus der Master Serie

  • Master Control, Basis-Modell mit Automatikwerk
  • – Master Ultra Thin, ultraflaches Handaufzugs-Modell
  • – Master Memovox, Armbandwecker
  • – Master Grand Réveil, Ewiger Kalender und Armbandwecker
  • – Master Eight Days Perpetual, Ewiger Kalender und 8-Tage-Werk
  • – Master Calendar, Wochentag, Monat, Datum und Mondphase
  • – Master Tourbillon, Tourbillon und Zweite Zeitzone
  • – Master Geographic, Weltzeituhr
  • – Master World Geographic, Weltzeituhr und Zweite Zeitzone
Jaeger-LeCoultre Master Compressor Memovox aus der Master Compressor-Serie
Impressum | Bildnachweis /* */