Der Uhrenhersteller Ebel wurde 1911 in der Schweiz gegründet und hat sich vor allem durch die hohe Qualität, die große Auswahl seiner Produkte und die sehr gute Verarbeitung einen Namen gemacht. Dies hat vor allem damit zu tun, dass die Firma immer wieder Neuerungen und Verbesserungen für ihre Waren entwickelt hat, die die Uhren dementsprechend verbesserten.
Eine der bekanntesten Uhrenkollektionen aus dem Hause Ebel ist die der Classic. Bei diesen wurden die ersten Uhren der Firma wieder aufgearbeitet und durch neue Techniken verbessert, aber auch altbekannte Modelle, die noch wie Früher funktionieren, sind hier zu finden. Dabei gibt es bei dieser Kollektion sowohl Uhrenmodelle für Herren, wie auch für Damen, die sich durch besondere Merkmale auszeichnen. Die bekanntesten Armbanduhren dieser Kollektion sind: die Ebel Classic Wave Chronograph, die Ebel Classic Hexagon, die Tutima Grand Classic Chronograph UTC, die Ebel Classic Gent und die Ebel Classic Wave Mini.

Ebel Classic Uhrenkollektion und ihre Merkmale

Sowohl die Herrenuhren wie auch die Damenuhren der Classic Kollektion von Ebel, bieten meist ein Gehäuse aus silbernem Edelstahl und auch das Armband ist meist aus demselben Material. Wobei es einzelne Modelle gibt, die mit einem Lederarmband aufwarten können, das durch eine Metallschließe geschlossen wird. Dabei ist das Gehäuse sehr stoßfest, stabil und bietet eine lange Lebensdauer, selbst wenn man die Uhr täglich tragen sollte. Weiterhin wird der Tragekomfort von dem Gehäuse positiv beeinfluss und die Uhr ist bis 100 Meter zuverlässig wasserdicht. Somit kann man die Uhren dieser Kollektion nicht nur im Alltag tragen, sondern auch beim Sport, selbst wenn es sich dabei um Schwimmen oder Tauchen handelt.
Zu den Funktionen, die die Uhren unter anderem bieten, gehören eine Datumsanzeige, ein genauer Sekundenzeiger und ein Chronograph. Je nach Modell können sich hier die Funktionen natürlich unterscheiden, wobei bei der Classic Kollektion meist nur einzelnen dieser Funktionen gleichzeitig genutzt werden. Angezeigt werden die Funktionen der Uhr auf dem meist dunklen Ziffernblatt, das sehr übersichtlich aufgeteilt ist und durch ein bruchsicheres und vor allem kratzfestes Saphirglas geschützt wird.
Ebenfalls ein sehr wichtiges Merkmal der Classic Uhren von Ebel ist ihr Quarzuhrwerk, das für eine sehr genaue Zeitmessung sorgt. Angetrieben wird dieses Werk dabei meist von einem Automatikwerk, das sich eigenständig aufzieht, solang man die Uhr in Bewegung hält. Sollte man das Produkt von Ebel, für eine längere Zeit nicht tragen, hat diese eine Restlaufzeit von 30 bis 45 Stunden, nach der die Uhr dann per Hand aufgezogen werden und unter Umständen nachgestellt werden muss. Dies ist aber einfach möglich, indem man die Krone benutzt, die sich an der rechten Seite der Uhr befindet.

Ebel Classic Hexagon

Eine der beliebtesten Uhren aus dieser Kollektion ist die Ebel Classic Hexagon, die zwar auf den ersten Blick ein recht einfaches Design bietet, aber dennoch vorteilhafte Funktionen und eine hochwertige Verarbeitung aufweist. Besonders zu erwähnen ist hierbei das automatische Werk, das eine Gangrestzeit von 35 bis 60 Stunden bietet, wenn man die Uhr länger nicht bewegen sollte. Außerdem ist das Ziffernblatt näher zu beschreiben, dass neben der normalen Zeitanzeige, auch noch über eine Datumsanzeige und eine Gangreserveanzeige verfügt, über die man immer einfach ablesen kann, wann die Uhr wieder aufgezogen oder bewegt werden muss. Auch noch ein wichtiger Punkt dieser Uhr ist die Verarbeitung, die bei vielen der Teile, von Hand stattgefunden hat. So zum Beispiel an dem Armband aus Leder oder dem Ziffernblatt. Dies sorgt für eine lange Haltbarkeit der Ware, selbst wenn man diese täglich nutzen sollte. Da die Uhr bis zu einer Wasserdichte von 5 atm wasserdicht ist, kann man sie auch beim Sport tragen, wobei das Band einen sicheren Halt garantiert.
Mit diesen ganzen Vorteilen der Ebel Classic Hexagon, kann man sich mit ihr eine zuverlässige Uhr kaufen, die man bei allen Lebenslagen und in jedem Alter tragen kann.

Ebel Classic Damenuhr
Impressum | Bildnachweis /* */