Breitling for Bentley – Uhrenmodelle aus der Kooperation zwischen Breitling und Bentley
Wenn sich zwei Marken voller Leidenschaft für die beste und edelste Mechanik treffen, dann entstehen die Fabrikate der Reihe Breitling for Bentley. Die zukunftsorientierte Dynamik beider Marken wird durch die geflügelten B-Initialen symbolisiert. Beide Luxus Marken vereinen ihre Eleganz, klasse, das britische Chic, das nötige Know-how und die Schweizer Uhrentradition. So entstehen seltene und sehr exklusive Uhren. Hier gibt es im wahrsten Sinne des Wortes edle Motoren in teuren und schicken Karosserien. Das erste Modell der Serie war Bentley Motors im Jahre 2003. Im Jahre darauf folgte das Modell Breitlind for Bentley Le Mans. Bis heute ist dies der größte Breitling Chronograph, der je entstanden ist. Mit dieser Reihe haben Breitling und Bentley einen echten Erfolg gelandet. Da die Reihe so erfolgreich ist, wird sie nach und nach erweitert und immer mehr Modelle entstehen. Zu den neuen Erweiterungen gehören Breitling for Bentley Flying B, Flying B Chronograph und Flying B No. 3. Bei den Erweiterungen gelang es, das edle Flair von Bentley Automobilen auf die Uhr zu übertragen. Dies geschah mit den Design Formen der Autos oder mit den Original Lackfarben von Bentley als Zifferblattfarbe. Außerdem demonstriert diese Design Reihe die beste Kompetenz vom Uhrmacher Breitling, der seine Spitzen Chronographen mit dem noblen Bentley Design vermischen kann. Nach erstklassigen und sehr seltenen Modellen wie Bentley Mulliner Tourbillon oder der Mark IV Complications 29

Breitling Bentley Motors

Das Modell Bentley Motors von Breitling ist das erste Modell, dass die beiden Nobelmarken Breitling und Bentley gemeinsam kreierten. Das Modell Bentley Motors gehört zur Unterreihe „Sportmodelle“. Im Jahre 2003 leitete dieses Modell die Reihe Breitling for Bentley ein, die immer weiter entwickelt wird und mehr luxuriöse Modelle hervorbringt. Vorwiegend wird die Reihe mit Chronographen weiterentwickelt. Hier zu den Technischen Daten von Bentley Motors:
Es handelt sich hierbei um einen automatischen Chronographen von Breitling. Das Werk beruht auf dem Kaliber Breitling 25 B, die Basis von ETA 2892 mit 28.000 A/h. Das Chronometer besitzt ein COSC Zertifikat. Des Weiteren gibt es im Uhrenwerk 38 Lagersteine. Das Gehäuse besteht aus Edelstahl mit 18 karätigem Gold. Der Durchmesser der Uhr beträgt 48,7 Millimeter und der Chronograph hat eine Höhe von 15,2 Millimetern. Beim Glas handelt es sich um bombiertes und beidseitig entspiegeltes Saphirglas. Die Krone ist verschraubt und die Zahnstangenlünette ist drehbar mit variablem Tachometer. Wasserdicht ist Bentley Motors bis zu 10 ATM. Das Ziffernblatt bietet die Farben Schwarz, Silber, Blau und Braun. Die Breitling Uhr zeigt die Stunde, Minute, Sekunde und das Datum an. Außerdem ist es ein 30-Sekunden-Chronograph. Das Armband ist vom Typ Metallband Speed und hat eine Faltschließe.

Breitling for Bentley Mark VI Complications 29

Eines der neueren Modelle der Unterreihe Komplikationen. Mit stolzen 13 Zeigern kann der ewige Kalender das Datum, Wochentag, Woche, Monat, Mondphase und Jahreszeit anzeigen. Natürlich werden die Schaltjahre berücksichtigt. Der Luxuschronograph wurde im Jahr 2007 in der Serie Breitling for Bentley vorgestellt. Der Chronograph wird nur aus den edelsten und besten Materialien hergestellt. Die Ausführung in Roségold ist auf 250 Modelle limitiert und die Platin Ausführung ist sogar nur auf 100 Stück begrenzt. Das Uhrwerk ist ein automatisches Chronographenwerk mit einem Chronometer mit COSC Zertifikat. Im Werk befinden sich 38 Lagersteine und es hat eine Gangreserve von 48 Stunden. Das Gehäuse gibt es in Roségold 750 oder in Platin. Der Durchmesser beträgt 42 Millimeter. Das Glas ist ein konkaves und beidseitig Entspiegeltes Saphirglas. Die Farben Silver, Storm, Burnt und Oak zieren das Zifferblatt. Angezeigt werden Stunde, Minute, kleine Sekunde, Ewiger Kalender mit Einrechnung der Schaltjahre und Anzeige des Datums, Wochentages, Woche, Monat, Jahr, Jahreszeit und sogar der Mondphase.

Werbefilm Breitling for Bentley - Bentley Motors
Impressum | Bildnachweis /* */